Bewerbung

Bewerbung um einen Studienplatz

Du hast dein Abitur oder deine Fachhochschulreife geschafft und möchtest nun mit einem erfahrenen Partner ein duales Studium im Fachbereich Bauingenieurwesen oder Energie- und Gebäudetechnik beginnen? Du bringst grundsätzliches Interesse an moderner Technologie sowie Freude am Umgang mit Menschen mit und hast das Bestreben, eigenständig und verantwortungsbewusst zu arbeiten?

Du stellst dich gerne neuen Herausforderungen und hast ein gutes mathematisch-technisches Verständnis? Du verfügst über Eigeninitiative, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Flexibilität und Mobilität?

Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung.

Ablauf der Bewerbung

Wenn du dich für einen Studienplatz im Dualen Studiengang Bauingenieurwesen bewerben möchtet, hast du hierzu die Möglichkeit über unser Bewerbungsportal.

Bewerbungen im Rahmen der Dualen Studiengängen Bauingenieurwesen oder des Dualen Studiengang Energie- und Gebäudetechnik sind grundsätzlich nur über das Berufsförderungswerk der Bauindustrie NRW möglich. Eine separate Bewerbung bei der jeweiligen Hochschule ist nicht erforderlich. Ausbildungs-/ Studienbeginn ist jeweils der 1. Juni eines jeden Jahres.

Um deine Bewerbung so unkompliziert wie möglich zu gestalten, solltest du im Vorfeld einige Vorbereitungen treffen. Während der Bewerbung hast du die Möglichkeit, deine Bewerbungsunterlagen:

    1. Bewerbungsanschreiben
    2. Lebenslauf mit Lichtbild
    3. Hochschulzugangsvoraussetzung (Fachhochschul-/ Hochschulreife)
    4. Schullaufbahnbescheinigung (falls ein abschiessendes Zeugnis noch nicht vorliegt)
    5. Nachweis(e) über evtl. abgeleistete Praktika
    6. Ausbildungsvertrag (falls dieser bereits vorliegt)

auf unser Bewerbungssystem zu übertragen. Das erspart dir die Versendung der Unterlagen über den Postweg.

Damit unser Bewerbungssystem deine Dokumente akzeptiert, müssen diese im PDF-Format vorliegen und dürfen eine Gesamtgröße von 8 MB nicht überschreiten. Es ist möglich, die Dokumente einzeln oder gesammelt in einer Datei (z.B. als ZIP-Datei) zu übertragen.

Möchtest du uns deine Bewerbungsunterlagen lieber per Post übermitteln, so sende diese im DIN A4 Umschlag (Bitte keine Bewerbungsmappen verwenden!) an die nachstehende Adresse. Das Ausfüllen und Absenden des Bewerbungsformulars ist aber auf jeden Fall erforderlich.

Berufsförderungswerk der Bauindustrie NRW gGmbH
Stichwort: Duale Studiengänge in der Bauindustrie
Humboldtstraße 30-36
50171 Kerpen

Hier geht’s zum Bewerbungsportal

 

Deine Fragen sind noch nicht restlos beantwortet? Dann sprich uns einfach an! Natürlich sind wir auch telefonisch für dich da oder vereinbaren einen persönlichen Gesprächstermin mit dir.