Maurer:in

Stein auf Stein

Als Maurer (m/w/d) geht ohne dich nichts auf dem Bau. Deine Aufgabe ist das Errichten von Mauerwerk – und zwar Stein für Stein. Aber du musst noch viel mehr können: Du verarbeitest Betonplatten, Wandelemente und andere vorgefertigte Bauteile. Zudem stellst du Fußböden, Stützen, Decken, Estriche, Innen- und Außenputze her, bringst Wärmedämmung an und setzt Schornsteine.

Malte Michaelis

»Ich bin dualer Student, weil ich einen strukturierten Alltag und ein gutes Einkommen schätze. Außerdem hat mich diese Branche schon immer fasziniert.«

Auszubildende mit Maurerkelle
Auszubildende beim mauern
Auszubildender beim mauern

Ausbildungsinhalte

  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Auftragsübernahme, Leistungserfassung, Arbeitsplan und Ablaufplan
  • Errichten, Sichern und Räumen von Baustellen
  • Herstellen von Bauteilen aus Beton und Stahlbeton
  • Herstellen von Baukörpern aus Steinen
  • Einbauen von Dämmstoffen für den Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz
  • Herstellung von Putzen
  • Sanieren, Instandsetzen und Sichern von Baukörpern
  • Qualitätssichernde Maßnahmen und Berichtswesen
Jetzt direkt bewerben
Jetzt direkt bewerben
Hände auf Tastatur