Kanalbauer:in

Abwasser und Umwelt

Mit dem Bau von Entsorgungskanälen trägst du als Kanalbauer (m/w/d) dazu bei, dass Abwässer umweltgerecht beseitigt werden. Du verlegst Rohre, beherrschst aber auch das Ausschachten, Verbauen, Mauern und Betonieren. Dabei gehst du mit unterschiedlichen Materialien wie Stein, Beton oder Kunststoff um. Ein gutes Augenmaß und räumliches Vorstellungsvermögen sind unentbehrlich. Technisches Verständnis erleichtert dir zudem den Umgang mit modernen Maschinen und Geräten.

Jan Blinken

»Ich studiere dual, weil ich Theorie und Praxis schon immer miteinander verbinden wollte. Aber auch die Vergütung hat mich überzeugt.«

Auszubildende Kanalbau
Kanalbauer im Tunnel
Kanal

Ausbildungsinhalte

  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Auftragsübernahme, Leistungserfassung, Arbeitsplan und Ablaufplan
  • Errichten, Sichern und Räumen von Baustellen
  • Herstellen von Schachtbauwerken
  • Herstellen von Baugruben und Gräben, Verbauen und Wasserhaltung
  • Herstellen von Verkehrswegen
  • Einbauen von Abwasserleitungen
  • Sanieren und Instandsetzen von Kanälen
  • Qualitätssichernde Maßnahmen und Berichtswesen
Jetzt direkt bewerben
Jetzt direkt bewerben
Hände auf Tastatur